Weibliche E-Jgd

Am dritten Advent durften unsere E-Mädels nach Taufkirchen reisen und sich mit Allach I, Taufkirchen, Forstenried und FC Bayern messen.

10 kleine Laimerinnen konnten sich im ersten Spiel sehr gut gegen Forstenried, die mit einer wohl ganz neuen Truppe aufwarteten, durchsetzen. Hoch verdient gewann man mit deutlichem Abstand.

Am Sonntag legte unsere weibliche E-Jugend einen ordentlichen Tanz auf das Riemer Parkett und stapelte in der tiefer gelegten Halle  einen Sieg auf den Anderen.

Am Schluss waren wir ganz oben auf, denn die Laimerinnen hatten viermal gewonnen. 

Nachdem die Jungs im Sommer ein Freundschaftsturnier bei der SG Süd/Blumenau spielen konnten, freuten sich unsere Mädels der weiblichen E-Jugend am 18.9. auf ihr eigenes erstes Hallenturnier, den Girls only CUP in Gröbenzell.

 

Nach der Qualirunde 2 der weiblichen D-Jugend haben wir am 26.6.16 zusammen mit den Forstenrieder E-Jugendlichen noch ein kleines Freundschaftsevent gestartet.

Es spielten jeweils abwechselnd die Mädchen und dann die Jungs gegeneinander.

Alle vier Mannschaften hatten sehr viel Spaß und die Trainer konnten gute Fortschritte bei den Erfahreneren, aber auch bei den Anfängern feststellen.


mnetbanner


Inhalt abgleichen

Like us on Facebook

Sponsoren

Handball.de

 

 

intel_logo

 

EDEKA Reschke